Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Umbau Innenstadt

IBM-Betriebsleiterin Hiltrud Herbst, Baustadtrat Andreas Kowol, OB Claus Kaminsky, TGH-Geschäftsführer Sven Mayer und Sport-Fachstellenleiter Thomas Ritter (von rechts).
Jahnhalle ist sanierungsbedürftig
„Die Turngemeinde Hanau ist als mitgliederstärkster Sportverein im Main-Kinzig-Kreis für uns eine Institution, die wir nach Kräften unterstützen.“ Dieses Bekenntnis gab Oberbürgermeister Claus Kaminsky jetzt bei einem Ortstermin in der Jahnhalle ab. Die Mitte der 1960er Jahre entstandene städtische Sportstätte, hauptsächlich genutzt von der Turngemeinde, ist in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig. Die Stadt Hanau hat dafür 1,8 Millionen Euro in der Wirtschaftsplanung vorgesehen.

Weiterlesen


Erika Schulte, Oberbürgermeister Claus Kaminsky sowie Prof. Dr. Dirk Engelhardt und Carl Offergeld und von der RWZ Rhein-Main eG und Matthias Mainka, HWG vor einem neuen Silo, das von unten in die Höhe gebaut wird.
„Hessens größtes Getreidelager“: RWZ Rhein-Main eG investiert erneut am Standort Hanau
Die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) am Standort Hafen Hanau war jüngst Ziel eines Betriebsbesuchs von Oberbürgermeister Claus Kaminsky sowie Erika Schulte und Matthias Mainka von der Hanau Wirtschaftsförderung GmbH. Anlass boten die Baumaßnahmen, die derzeit auf dem Betriebsgelände an der Hafenstraße 10 stattfinden. „Wir erweitern unsere Umschlagskapazität. Hierzu wurde eine Flachlagerhalle mit einer Kapazität von 3.500 Tonnen abgerissen. An ihrer Stelle errichten wir drei Rundsilos mit einer Kapazität von jeweils 5.500 Tonnen“, erklären Carl Offergeld und Prof. Dr. Dirk Engelhardt, von der RWZ bei einem Rundgang über das Gelände. In Summe verfüge die RWZ dann nach der Fertigstellung der Silos über eine Lagerkapazität von rund 75.000 Tonnen in Hanau und stelle damit Hessens größtes Getreidelager.

Weiterlesen


Marktplatz 2 Zwei architektonische Pendants geben dem Hanauer Marktplatz ein neues Gesicht: das "Central"-Gebäude im Vordergrund und das "Klara"-Gebäude im Hintergrund.
Neugestaltung des Marktplatzes weitgehend abgeschlossen
Wenn das Café Central jetzt sein zehnjähriges Bestehen feiert, dann setzt es gewissermaßen den zeitlichen Rahmen für die Modernisierung des Hanauer Marktplatzes. „2005 haben wir den ersten Markstein gesetzt, um mit einem qualitativ ansprechenden gastronomischen Angebot zur Belebung vor dem Rathaus beizutragen“, ruft Oberbürgermeister Claus Kaminsky in Erinnerung. Und jetzt, zehn Jahre später, sei die städtebauliche Umgestaltung weitgehend abgeschlossen und habe dem Marktplatz ein „attraktives neues Gesicht“ gegeben.

Weiterlesen

Stadtteile/Konversion

New Argonner Gelände
Kita und Wohnbebauung „In den Argonnerwiesen“ auf den Weg gebracht
In seiner Sitzung letzte Woche stimmte der Magistrat der Stadt Hanau gleich drei verschiedenen Vorlagen zum neuen Wohngebiet und Kita-Standort „In den Argonnerwiesen“ in Hanau- Großauheim zu und brachte damit die Entwicklung des Geländes weiter auf den Weg. Die Stadtverordnetenversammlung wird voraussichtlich am 26. Mai ihr finales Votum zu den Beschlussvorlagen abgeben.

Weiterlesen


Mit dem symbolischen Aufstellen der Warnbaken starten sie in Mittelbuchen die Vollsperrung der Landesstraße 3008: OB Claus Kaminsky, Alexander Pilz von Hessen-Mobil, Baustadtrat Andreas Kowol und Ortsvorsteher Arnold Hofacker
OB Kaminsky erfreut über Beginn der Erneuerungsarbeiten auf L 3008 nach Mittelbuchen – Dank an Hessen Mobil
„Was lange währt, wird endlich gut.“ Dieses alte Sprichwort bemüht Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky, um seiner Freude über die grundhafte Erneuerung der Landesstraße 3008 zwischen Mittelbuchen und Wilhelmsbad Ausdruck zu verleihen. Gemeinsam mit Alexander Pilz, Regionaler Bevollmächtigter von Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement, sowie Baustadtrat Andreas Kowol und Ortsvorsteher Arnold Hofacker stellte er am Mittelbücher Ortsausgang in Höhe der Mehrzweckhalle symbolisch Baken auf, mit denen dort die L 3008 voll gesperrt wird. Zugleich wird der Radweg entlang der Straße teils neu gebaut. Kaminsky dankte dem Land Hessen „für die Umsetzung einer jahrelangen Hanauer Forderung“. Hessen Mobil nennt Ende 2016 als Zeitpunkt für das Fertigstellen der Erneuerungsarbeiten.

Weiterlesen


Altes Rathaus Großauheim
Bedeutende Wegmarke in der Stadtteilentwicklung Großauheim
Beim letzten Treffen des Ortsbeirats Großauheim-Wolfgang präsentierten Vertreter der Stadt Hanau das 19-Punkte-Programm für die Entwicklung des Stadtteils, das in den letzten anderthalb Jahren gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils in sogenannten „Werkstattgesprächen“ entwickelt wurde. Auch Oberbürgermeister Claus Kaminsky, Stadtentwicklungs-Chef Martin Bieberle und Stadtrat Andreas Kowol kamen zum Treffen des Ortsbeirats, beantworteten Fragen und beteiligten sich am intensiven Dialog. „Das Engagement der Großauheimer Bürgerinnen und Bürger für ihren Stadtteil ist beachtlich“, sagte der OB. „Die Resultate, die hier gemeinsam mit den Vertretern der Stadt erarbeitet, und in einem 19-Punkte-Programm zusammengefasst wurden, sprechen für sich. Hier wurde – unter Beteiligung des Ortsbeirats - gemeinschaftlich und parteiübergreifend ein Entwicklungsprozess in Gang gesetzt, der den Stadtteil positiv verändern wird.“ Noch vor Beginn der Sommerpause solle das Gesamtpaket der Maßnahmen den Stadtverordneten zur Abstimmung vorgelegt werden.

Weiterlesen

Geschichten & Gesichter

Neues Fohlen 2015
Neues Przewalski-Fohlen auf Campo Pond zur Welt gekommen
In der Nacht von Donnerstag, 7. Mai, auf Freitag, 8. Mai, hat die Przewalski-Stute Ginger, die gemeinsam mit fünf weiteren Urwildpferden im Naturschutzgebiet Campo Pond in Hanau-Wolfgang lebt, ein Stutfohlen zur Welt gebracht.

Weiterlesen


Einen Pakt für die Zukunft schließen Reinhard Franz (links) und Anton Schick (rechts) in Anwesenheit von OB Claus Kaminsky.
"Die Zukunft von mehr als 100 Menschen ist gesichert“
"Gute Nachrichten für den Standort Hanau: Fast alle Arbeitsplätze des Bauunternehmens W. Franz GmbH sind gesichert!“ Diese Nachricht konnte Oberbürgermeister Claus Kaminsky heute auf einer Pressekonferenz im Rathaus verkünden. Ebenfalls anwesend war der Hanauer Bauunternehmer Reinhard Franz und sowie Investor und Bauunternehmer Anton Schick, Inhaber und Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Schick aus Bad Kissingen, die gemeinsam das neue Geschäftsmodell erläuterten: Der Personalstamm des Hanauer Traditionsunternehmen W. Franz, das Ende Februar 2015 Insolvenz in Eigenverantwortung anmelden musste, wurde zum 1. Mai 2015 von der Schick-Gruppe in der neu am Standort Hanau gegründeten Schick Industriebau GmbH + Co. KG neu aufgestellt. „Hanau ist jetzt unser Unternehmensstandort in der Rhein-Main-Region“, erklärte Anton Schick, dessen Unternehmen mehr als 250 Mitarbeiter zählen. Reinhard Franz werde die neue Firma mit dem Namen Schick Industriebau GmbH + Co.KG am alten Unternehmenssitz von W. Franz im Kinzigheimer Weg 4 als technischer Betriebsleiter weiter führen.

Weiterlesen


Freiheitsplatz der 30er Jahre Freiheitsplatz der 30er Jahre
Es waren einmal
...der Freiheitsplatz, Marktplatz und Nürnberger Straße: Bilder aus der Vergangenheit.

zur Bildergalerie Freiheitsplatz zur Bildergalerie Marktplatz zur Bildergalerie Nürnberger Straße

Verkehr

Schild
Vollsperrung zwischen Mittelbuchen und Wilhelmsbad!
Hessen Mobil informiert, dass die L 3008 von 18. Mai bis Ende 2016, zwischen Ortsausgang Hanau-Mittelbuchen und Einmündung der K 872 bei Hanau-Wilhelmsbad, vollgesperrt ist.
Eine Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt in beiden Richtungen über die K 872 und die L 3195 sowie die L 3268 und die B 45. Auch Umleitungsstrecken für Radfahrer sind ausgeschildert.
Die Straße wird auf rund drei Kilometer Länge bis zu einer Tiefe von 80 cm ausgehoben und samt Fahrbahndecke erneuert. Erneuert werden auch die seitlichen Randbefestigungen und die Oberflächenentwässerungsanlagen. Der Radweg wird auf einem Kilometer Länge verlegt und verbreitert.
Die Arbeiten werden in Bauabschnitten durchgeführt, sodass die Erreichbarkeit der Anliegerflächen, sowie der Sport- und Freizeitanlagen, immer aus einer Fahrtrichtung gewährleistet ist.


Verkehrsschild
Bauarbeiten in der Nussallee wegen Hausanschluss für St. Vinzenz Krankenhaus
Für den neuen Gebäudeteil des St. Vinzenz Krankenhauses in der Nussallee wird ein neuer Kanal- und Wasserhausanschluss benötigt. Die Arbeiten sollen am 18. Mai beginnen und voraussichtlich bis zum 12. Juni 2015 andauern.
Hierzu ist eine Querung der gesamten Fahrspuren in der Nussallee notwendig. Dem Straßenverkehr steht dann in jeder Richtung jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung. Dies kann besonders in den Verkehrsspitzen zu Behinderungen führen. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden um weiträumige Umfahrung der Baustelle gebeten.


Vollsperrung in der Hauptstraße in Großauheim
Ab Montag, 18. Mai 2015, beginnt für voraussichtlich eine Woche die dringenden Arbeiten zur Regulierung von Schachtdeckeln in der Hauptstraße im Hanauer Stadtteil Großauheim. Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung, im Teilbereich zwischen der Bahnhofstraße und der Wiesenstraße, ausgeführt werden.
Der Verkehr wird über die Bahnhofstraße, L3309, Waldstraße und Rochusstraße umgeleitet. Betroffen von der Sperrung ist auch der überregionale Linienbusverkehr. Es wird um Beachtung der Aushänge an den Haltestellen gebeten.
Anlieger werden um Verständnis und ortskundige Verkehrsteilnehmer werden um weiträumige Umfahrung der Baustelle gebeten.

Parken

OB Kaminsky will Pakt mit Einzelhandel und lässt Preisstruktur der City-Parkhäuser überarbeiten
Oberbürgermeister Claus Kaminsky will die Struktur der Innenstadt-Parkhausgebühren überarbeiten lassen. Das begründet er damit, dass „wir die Eröffnung des Forums Hanau am 10. September nicht von einer Debatte über zu hohe Parkgebühren überschattet haben wollen.“ Hanauer Parkhaus-Gesellschaft (HPG), Hanau Marketing-Gesellschaft (HMG), Hanau Marketing-Verein und das Centermanagement des Forum-Einkaufszentrums sollen gemeinsame Vorschläge für ein neues Parkpreisgefüge für die Innenstadt erarbeiten. Diese sollen ausdrücklich die Gebühren für die Premiumparkhäuser Tiefgarage am Markt und die künftige Tiefgarage Forum „kundenfreundlich anpassen“. Parallel dazu erwartet der OB vom Hanauer Einzelhandel „eine verbindliche Zusage, sich relevant im Interesse der Kunden an einem Parkrückvergütungssystem zu beteiligen“.

Weiterlesen


Parkdeck Main-Kinzig-Halle
Sanierung des Parkdecks unter Main-Kinzig-Halle beginnt am 26. Mai
Nach Pfingsten beginnen am 26. Mai die Sanierungsarbeiten im 1971/72 errichteten Parkdeck unter der Main-Kinzig-Halle, das dann für Parken nicht zur Verfügung steht. Dort sind Stützpfeiler als statisch wichtige Bauelemente wegen Korrosionsschäden dringend instand zu setzen. Dafür investiert der städtische Eigenbetrieb Immobilien und Baumanagement (IBM) rund 700.000 Euro. Die Bauarbeiten sollen bis zum 10. September abgeschlossen sein, wenn das Einkaufs- und Kulturzentrum „Forum Hanau“ auf dem Freiheitsplatz eröffnet.

Weiterlesen


Einfahrt ins Parkhaus
Sanierung im Parkhaus Nürnberger Straße schreitet voran
Die Bausanierung im Parkhaus Nürnberger Straße schreitet voran. Die Hanauer Parkhaus GmbH (HPG) lässt in den nächsten Monaten umfangreich den Beton sanieren, die Fassaden erneuern und das Gebäude überdachen. Der erste Bauabschnitt währt bis Ende August 2015 und berücksichtigt das Weihnachtsgeschäft des Einzelhandels, ehe 2016 der zweite Bauabschnitt folgt. Die HPG lässt sich die Sanierung rund vier Millionen Euro kosten.

Weiterlesen

Bus und Bahn

Bus-transport
Wegen Baustellen werden Fahrpläne der Buslinien 1, 3, 4 und 6 angepasst
Aufgrund häufiger Verspätungen wegen verschiedener Baustellen passt die Hanau Lokale Nahverkehrsorganisationwerden (HLNO) die Fahrpläne der Stadtbuslinien 1, 3, 4 und 6 ab Montag, 23. März, teilweise an. Sie reagiert damit auf Kundenbeschwerden. Die Fahrpläne der Linien 1 und 3 der Hanauer Straßenbahn (HSB) gelten, bis die Baustelle in der Hanauer Vorstadt voraussichtlich Ende Mai beendet ist. Die Fahrpläne der HSB-Linien 4 und 6 hingegen werden dauerhaft geändert.

Weiterlesen


Fotos für Ausstellung „20 Jahre Südmainische S-Bahn“ gesucht
Die Südmainische S-Bahn von Hanau nach Frankfurt ist am 28. Mai 1995 offiziell in Betrieb gegangen. Das 20-jährige Bestehen nimmt die Hanau Lokale Nahverkehrsorganisation (HLNO) zum Anlass für eine kleine Ausstellung. Für diesen Rückblick sucht die HLNO noch Fotos, die von den Bauarbeiten zuvor und von der Inbetriebnahme der S-Bahn zeugen.
„Die Südmainische S-Bahn war seinerzeit ein Jahrhundertwerk – ähnlich der Nordmainischen S-Bahn, deren Planung jetzt in vollem Hange ist“, beschreibt Hanaus Stadtrat Andreas Kowol den Stellenwert des damaligen Infrastrukturprojekts. Rund 550 Millionen Euro wurden seinerzeit in die 17 Kilometer lange Strecke von Frankfurt-Mühlberg über Offenbach und Mühlheim nach Hanau investiert.
Wer Fotos für die Ausstellung – und die eine oder andere Geschichte dazu – beisteuern kann, wendet sich an Joachim Haas-Feldmann unter der Mailadresse joachim.haas-feldmann@hanau.de oder der Telefonnummer 06181/295-266.


Unterzeichnen die gemeinsame Rahmenvereinbarung zur Modernisierung des Hanauer Hauptbahnhofs: RMV-Geschäftsführer André Kavai, OB Claus Kaminsky, DB Station & Service-Regionalbereichsleiterin Susanne Kosinsky (von links)
Barrierefreier Hauptbahnhof: Planungsvereinbarung unterzeichnet
„Das ist der Durchbruch in unseren jahrelangen Bemühungen gemeinsam mit DB und RMV den Hanauer Hauptbahnhof barrierefrei umzubauen.“ Oberbürgermeister Claus Kaminsky kommentiert mit dieser Aussage die nunmehr mit beiden Partnern erfolgte Planungsvereinbarung. Die unterschrieben Kaminsky, RMV-Geschäftsführer André Kavai und Susanne Kosinsky, Leiterin des Regionalbereichs Mitte von DB Station & Service, im Hanauer Rathaus.

Weiterlesen


Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Stadtumbau auch hier

Busbahnhof Freiheitsplatz

Zob

Webcam Freiheitsplatz

Hanaubautum Webcam vom 01.02.2015 10 Uhr

Webcam Franz-Allee

Franzalleehanaucam1 2014-12-10 09-00

Webcam Marktplatz

Webcam Sk

Schnelles Internet

3D Panoramen

Fotobox

Forum

Forum

20150109-005

Rohbauarbeiten

Gemeindezentrum Gärtnerstr.

Gemeindezentrum Gärtnerstr.

Gloria Palace

Gloria Palace

Wasserhaltung

Wasserhaltung

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Forum

Forum

Marktplatz

Marktplatz

20140307-003

Forum

20140219-001

Forum

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Betonschlange

Betonschlange

20131118-009

Baustelle Forum

20131018-014

Kanaltor

20131120-006

ZOB

Bilder-4533-5523-2480

Kanaltor

Bilder-4524-5510-3508

Baustelle Forum

20130820-063

Luftig

20130823-025

Baustelle Forum

20130809-059

Tiefgarage

20130708--fahrstr6

Fahrstraße

20130620 Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

20130619 Mp-ost

Marktplatz

20130613--ekz-013

Grundwasser

20130531-ekz-006

Übersicht

Oppenheim Selbstbildnis

Oppenheim Selbstbildnis

2013-05-16-007

Übersicht

Cimg6442

Brückenlager

2013-05-10-ekz-004

Bohrer

2013-04-17-ekz-040

Bohrköpfe

Wochenmarkt

Wochenmarkt

2013-04-11-ekz-001

Schlitzwandgreifer

Erklaerbaer

Hanau-Baut-Um auf Youtube

20120628 Abbruch2

Freiheitsplatz

Karstadt-abriss 2704- 18_

Karstadt

Logbuch KW 20

20150513-014

Forum Hanau: Einbau von Türen und Elektrokästen
Stadtplatz: Aushub Fundament Denkmal
Krämerstraße: Aushub Graben und Verlegung Wasserleitung
Westcarré: Allgemeiner Ausbau
Ostcarré: Schalung, Bewehrung und Betonage
Gärtnerstrasse: Allgemeiner Ausbau
Breitbandausbau: Tiefbauarbeiten in der Konrad-Adenauer-Straße
St. Vinzenz-Krankenhaus: Entkernung - fortgesetzt

Weiterlesen

Baustellentermine KW 21

20150513-012

Forum Hanau: Feininstallation Elektro – fortsetzen
Sternstraße : Herstellung Planum
Krämerstraße: Kabeleinzieharbeiten
Westcarré: Verputzarbeiten Fassade – fortsetzen
Ostcarré: Schalung, Bewehrung und Betonage - fortsetzen
Gärtnerstrasse: Allgemeiner Ausbau
Breitbandausbau: Gustav-Hoch-Straße: Tiefbau- und Kabelzieharbeiten
St. Vinzenz-Krankenhaus: Entkernung - fortsetzen

weiterlesen

360° Ansichten

Freiheitsplatz 3

Videos

Filmteaser

Immobilienportal

Immobilien-Angebote der Stadt Hanau auf dem kommunalen Immobilienportal

Kommunales Immobilienportal